Neuigkeiten

SCBK | Neuigkeiten

Rege Teilnahme am digitalen Nudelsprint

Ein knackiger Wettkampf in all dem trüben Corona-Nebel? Das kam uns Ruderinnen und Ruderern vom SC Berlin-Köpenick wie ein kleines, strahlendes Geschenk vor. Nicht verwunderlich, dass am vergangenen Wochenende insgesamt 31 Mitglieder des Vereins dem Aufruf der Rudervereinigung Hellas Titania zum digitalen Nudelsprint 2021 gefolgt sind. Mehrere Generationen, ja ganze Familien nahmen teil. Der jüngste Starter war gerade einmal 10 Jahre alt und fuhr gemeinsam mit Papa und Schwester um die Bestzeit.

Mit ausreichend Abstand, aber umso mehr Gemeinschaftsgefühl packten unsere Aktiven an unterschiedlichsten Orten in Berlin die Sprintstrecke von 222 Metern an. Ein Teil fuhr zeitlich gestaffelt auf zwei Ergos auf dem Bootsplatz die Sprintdistanz. Der andere Teil der Aktiven startete per Videokonferenz zeitgleich auf Geräten in Wohnstuben, auf Terrassen, in Kinderzimmern oder Sportkellern. Unser schnellster Mann aus dem Verein war Senior Marten, die schnellste Frau Mastersruderin Gritt. Bei den U18-Jährigen fuhren Valentin und Helena zu den flottesten Zeiten im SCBK-internen Vergleich.

Die Selfies von den Wettfahrten werden wir nun mit großer Freude bei Hellas Titania zur Gesamtwertung einreichen und sind gespannt auf die Wettkampfergebnisse.