Neuigkeiten

SCBK | Neuigkeiten

Unsere Corona-Maßnahmen

Wie sich ein Ruderverein im Lockdown fit und bei Laune hält

Nichts geht mehr im Bootshaus. Seit Monaten. Na und! Dann trainieren wir eben im Wohnzimmer, zwischen Kinderbett und Schulschreibtisch, im Keller neben Waschmaschine und Essenvorräten, auf der Terrasse bei  Schnee oder rennend in der Wuhlheide. Allein, zu zweit oder online in großen Gruppen.

Weiterlesen...

Köpenicker werden zu Serienstars

Im Hitzehoch Ende Juni 2019 hatte die Sommerpause für unsere Sportler bereits begonnen. Ein Training bei 38°C wäre jediglich eine Zumutung gewesen. Dass solch ein Wetter uns erwarten würde, hätten wir im Mai nicht gedacht, als eine Berliner Produktionsfirma einen Ruderverein suchte, der Teil einer ihrer Sendung "Wir sind jetzt" werden soll. Für uns war sofort klar, dass machen wir!

Weiterlesen...

Rege Teilnahme am digitalen Nudelsprint

Mit ausreichend Abstand, aber umso mehr Gemeinschaftsgefühl: Mit dem digitalen Nudelsprint erhellten wir uns die trüben Corona-Tage.

Weiterlesen...

Regattaspaß für jung und alt

Wenn ein Elfjähriger, der knapp 1 Meter 50 misst, gemeinsam mit einer großgewachsenen 20-Jährigen zur Regatta antritt; wenn ein rennsporterfahrener 20-Jähriger mit einem 48-Jährigen Ruderanfänger für einen Wettkampf ins Boot steigt; wenn die Regattaleitung selbst die Skulls in die Hand nimmt: Dann wohl nur bei der Internen Regatta im SCBK.

Weiterlesen...

Absage des 26. Nikolaus-Ergometerrudern 2020

Wir freuen uns, dass nach so langer Wartezeit vereinzelt wieder Wettkämpfe im Rudersport stattfinden können. Dennoch ist die Pandemie noch nicht überstanden und verlangt von allen weiterhin Einschränkungen und Verzicht.

Weiterlesen...

Frühjahrsputz und Steuermannsschulung

Mehr als 50 Mitglieder des SCBK haben am Samstag beim Arbeitseinsatz im Verein mit angepackt. 35 von ihnen drückten im Anschluss zudem mehrere Stunden die Schulbank - im großen Saal. Sie nahmen an der Steuermannsschulung teil.

Weiterlesen...

Wenn der Nikolaus Goldmedaillen verteilt

Fast vierzig Starts verzeichnete das 25. Nikolausergometerrudern am 30. November beim SportClub Berlin-Köpenick im Ruderkasten der Nixenstraße. In diesem Jahr gingen fast 300 Kinder, Jugendliche und Betreuer aus ganz Berlin an den Start und kämpften in 24 Alters- und Gewichtsklassen um die schnellste Zeit – und gegen den inneren Schweinehund. Vom SportClub Berlin-Köpenick stiegen 31 junge Sportlerinnen und Sportler sowie 2 Trainer aufs Ergo. Sie holten 3 Siege, 2 Silbermedaillen und 4 Bronzeränge.

Weiterlesen...

Nass-kalte Herbstlangstrecke

Bei kalt-nassem Herbstetter stellten sich am Mauerfall-Wochenende vier Junioren und drei Kinder des SC Berlin-Köpenick der Langstrecke auf dem Hohenzollernkanal. Sie positionierten sich im vorderen und Mittelfeld ihrer Altersklassen.

Weiterlesen...

Starker Start in die Herbstsaison

Zwanzig Ruderinnen und Ruderer des SC Berlin-Köpenick zog es bei bestem Wettkampfwetter in die Mittelmark. Die Havel-Ruder-Regatta in Werder lockte in diesem Jahr bereits zum 64. Mal. Aufgrund parallellaufender Regatten (BW, RBL und in Kürze die Masters WM) war die Teilnehmerzahl deutlich geringer als in den vergangenen Jahren. Der SCBK war dennoch nicht nur in der Masse gut vertreten, sondern auch in der Klasse. Mit 13 Siegen und dem dritten Platz in der Vereinswertung können alle Beteiligten mehr als nur zufrieden sein. 36-mal gingen wir an den Start, 33 Mal fuhren wir unter den ersten dreien ins Ziel.

Weiterlesen...

Gemeinschaft bei der Internen Regatta

Die Vorfreude bei unseren Sportlerinnen und Sportlern war groß. Endlich rückte der Termin der Internen Regatta immer näher. Nach ein paar kühleren Tagen wurden 31 Grad und Sonnenschein versprochen. Rund 250 Meter wurden als Strecke gesetzt, eine Distanz über die die Erfahrenen etwas schmunzeln, jedoch unsere Quereinsteiger erste Rennerfahrungen sammeln können.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge anzeigen