Neuigkeiten

SCBK | Neuigkeiten

Starker Start in die Herbstsaison

Zwanzig Ruderinnen und Ruderer des SC Berlin-Köpenick zog es bei bestem Wettkampfwetter in die Mittelmark. Die Havel-Ruder-Regatta in Werder lockte in diesem Jahr bereits zum 64. Mal. Aufgrund parallellaufender Regatten (BW, RBL und in Kürze die Masters WM) war die Teilnehmerzahl deutlich geringer als in den vergangenen Jahren. Der SCBK war dennoch nicht nur in der Masse gut vertreten, sondern auch in der Klasse. Mit 13 Siegen und dem dritten Platz in der Vereinswertung können alle Beteiligten mehr als nur zufrieden sein. 36-mal gingen wir an den Start, 33 Mal fuhren wir unter den ersten dreien ins Ziel.

Weiterlesen...

Gemeinschaft bei der Internen Regatta

Die Vorfreude bei unseren Sportlerinnen und Sportlern war groß. Endlich rückte der Termin der Internen Regatta immer näher. Nach ein paar kühleren Tagen wurden 31 Grad und Sonnenschein versprochen. Rund 250 Meter wurden als Strecke gesetzt, eine Distanz über die die Erfahrenen etwas schmunzeln, jedoch unsere Quereinsteiger erste Rennerfahrungen sammeln können.

Weiterlesen...

Goldregen auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft

Grandioser Saisonhöhepunkt in Brandenburg an der Havel – vom 20. bis 23. Juni 2019 fanden die Deutschen Meisterschaften der U17, U19 und U23 auf dem Beetzsee statt. Gleich sieben Sportlerinnen und Sportler kämpften um den Titel „Deutscher Meister 2019“. Noch nie nahmen so viele Sportler des SC Berlin-Köpenick an der Deutschen Juniorenmeisterschaft teil. Sowohl Sportler vom Stützpunkt, als auch im Verein Trainierende stellten sich dieser Herausforderung und meisterten diese mit Bravour.

Weiterlesen...

117 Kilometer, 39 Runden, 8 Stunden, 2 Boote und 1 Team

Auch in diesem Jahr nahmen Sportlerinnen und Sportler des SC Berlin-Köpenicks in einer Renngemeinschaft am 30. Staffelrudern in Hamburg teil - einige das erste Mal. Ihren ersten Wettkampf meisterten sie mit Bravour. Ihre großen Bedenken, ob das Wetter hält und sie überhaupt bereit für diese Herausforderung sind, waren völlig unbegründet. Ein 6. Platz in der Gesamtwertung und 3. Platz in ihrer Klasse bestätigen ihre Leistung.

Die Eindrücke hat Kerstin in einem Bericht zusammengefasst.

Weiterlesen...

Kampf um die Berliner Meisterschaft

Landesentscheid/Sommerregatta in Grünau, 8./9. Juni 2019

Ein Regattaplatz ohne Sportlerinnen und Sportler des SC Berlin-Köpenick ist während der Saison kaum zu finden. So gingen auch am vergangenen Pfingstwochenende zehn Kids und zwei Junioren sowie vier Trainer und Betreuer bei der alljährlichen Berliner Sommerregatta auf die olympische Regattastrecke von 1936 in Grünau. Wie in jedem Jahr ging es hier für die jüngeren Starter um die Qualifikation für den Bundeswettbewerb, welcher Anfang September in München stattfinden wird.

Weiterlesen...

Junioren-Europameister Paul Röder im Interview

In seinem Vierer mit Steuermann gewann Paul Röder das A-Finale mit drei Zehnteln vor der irischen Konkurrenz. Zurück aus Essen von der Junioren-Europameisterschaft beantwortet der A-Junior nun neugierige Fragen des SC Berlin-Köpenick.

Weiterlesen...

Kids testen Meisterschaftsstrecke in Brandenburg

Verfolgt vom schlechten Wetter aus Grünau und Bremen fuhren 10 Sportlerinnen und Sportler zur 24. Kinderregatta nach Brandenburg an der Havel. Vorerst trocken erreichten sie die Regattastrecke, auf welcher in diesem Jahr Ende Juni die Deutsche Juniorenmeisterschaft stattfinden wird. Doch der Regen ließ nicht lange auf sich warten.

Weiterlesen...

JEM Qualifikation in München - Aprilwetter in Bremen

Erstes Maiwochenende bedeutet Regattawochenende. Auch im diesem Jahr regattierten die Junioren des SportClub Berlin-Köpenick e.V. zeitgleich in der Hansestadt Bremen und der bayrischen Landeshauptstadt München. Wie drei Wochen zuvor in Grünau wurden wir auch diesmal nicht von schönem Wetter begrüßt. Im Gegenteil! Ein Aprilwetter nach Definition hinterließ bei den Teilnehmern eine mulmige Stimmung. Wann jedoch hat man die Chance im Mai Schneemänner zu bauen?

Weiterlesen...

Erfolgreicher Winterabschluss mit drei Medaillen

Schwedter ErgoCup am 2. März 2019

Zum Abschluss der Wintersaison 2018/2019 fuhren 15 Sportlerinnen und Sportler des SportClub Berlin-Köpenick e. V. zum Ergo-Cup nach Schwedt/Oder. Neben den Junioren, die dieses Jahr bereits zum dritten Mal in Folge an den offenen Landesmeisterschaften der Brandenburger teilnahmen, fanden diesmal auch die BW-Kids, ein Master und ein Senior den Weg in die Uckermark. Auf den Strecken von 500 bis 2000m konnten alle noch einmal ihre Grenzen auf dem Ruderergometer austesten - und den Erfolg des Wintertrainings ausmessen. Bilanz: In drei der Altersklassen sammelten die Sportler Medaillen ein, etliche fuhren persönliche Bestzeiten.

Weiterlesen...

Auf Siegeskurs durch die Innenstadt

Nach Herbst fühlte sich der 6. Oktober 2018 keinesfalls an. Bei nahezu sommerlichen Bedingungen gingen elf Sportler des SportClub Berlin-Köpenick e. V. bei der 89. internationalen Langstrecken-Regatta „Quer durch Berlin“ an den Start. Die sieben Kilometer lange Regattastrecke auf der innerstädtischen Spree bietet den Ruderern ein unvergessliches Erlebnis.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge anzeigen