Neuigkeiten

SCBK | Neuigkeiten

15 Jahre SportClub Berlin-Köpenick e. V.

2003 gründete sich aus dem großen Berliner Sportverein SC Berlin der Ruderclub SC Berlin-Köpenick. Nach 15 Jahren der Eigenständigkeit können wir als einer der jüngsten Rudervereine Berlins auf eine ereignis- sowie erfolgreiche Zeit zurückblicken. Diesen Anlass zusammen mit der vereinsinternen Meisterschaft feierte der Verein gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Gästen am vergangenen Wochenende.

Am Vormittag konnten sich Gäste und Vereinsmitglieder die Interne Meisterschaft der Köpenicker anschauen. In insgesamt 11 Rennen kämpften Sportler und Sportlerinnen um den Titel „Vereinsmeister 2018“. Auf der Sprintstrecke von 250 Metern lieferten sich von Anfängern bis Routiniers spannende Rennen. Neben den Einer-, Familien- und Achterrennen ließen sich die Verantwortlichen in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen. Ein sogenanntes LOS-Rennen. Jeder konnte zunächst seinen Namen in einen Los-Topf geben. In der Mittagspause wurden die Teilnehmer zu Gig-4x+ ausgelost, doch dabei wurden nicht nur die Boote gelost, sondern auch der Platz in dem Boot wurde bestimmt. Dies sorgte für viel Spaß, da sich in den Booten meist eher untypische Steuerleute wiederfanden, aber auch Anfänger von jungen und flinken Sportlern herausgefordert wurden.

Das Highlight der internen Regatta war das Rennen zwischen unserem Ruder-Bundesliga-Achter und dem Drachenboot des Köpenicker-KanuClubs. Die Vermutungen, wer den Sieg einfahren würde, waren verschieden. Am Ende mussten sich unsere Gäste geschlagen geben. Wir bedanken uns beim KKC, dass sie diese Herausforderung angenommen haben.

Nach der Ehrung unserer Vereinsmeister, folgte eine Präsentation der 15 Jahre Vereinsgeschichte und dessen Entwicklung. Von kleinen Anfängen, bis hin zu einem breit aufgestellten Verein, welcher auch in Zukunft viele Herausforderungen annehmen will. Ein Prestigeobjekt des Vereins ist seine Kinderarbeit, welche ein Grundpfeiler des SCBKs ist. Über Spiel und Spaß, den die Übungsleiter vermitteln, stoßen immer wieder Talente in die nationalen Auswahlen um sich international zu profilieren.

Einen großen Dank an alle Freunde, Partner, Unterstützer, Mitwirkende, Wegbegleiter, Eltern und Verwandte, die immer wieder tatkräftig mit anpacken, wo es was zu tun gibt. So wie der Verein sich entwickelt hat und heute da steht ist es euer Verdienst!

Wir bedanken uns ebenfalls bei allen Organisatoren, Helfern und Unterstützern, die uns diesen schönen Tag ermöglicht haben.

Archiv
201720162015
Feed