Neuigkeiten

SCBK | Neuigkeiten

Ergo-Cup Schwedt: Junioren kehren mit Pokal heim

Während vor den Bootshaustüren die Spree zur Eisbahn wird, ruderten unsere Junioren und Senioren in Schwedt Indoor um die Wette. Neben persönlichen Bestzeiten, guten Platzierungen und zwei Medaille, holte sich die Junioren-Staffel beim Ergo-Cup in der Oder-Stadt den Sieg - und damit einen ansehnlichen Pokal (ab sofort zu besichtigen im Spreezimmer).

Fünf Junioren und eine Seniorin vom SCBK gingen am Samstag bei der Trocken-Regatta an den Start. Marten machte am Samstagmorgen den Anfang, bei den Junioren B. Über 1500 Meter fuhr er nach Erkrankung dennoch souverän auf Platz 9 von 20 Startern. Tim sammelte wenige Minuten später bei den leichten Junioren B die Bronzemedaille ein, Max belegte im gleichen Rennen Platz 7. Jan und Hanna erkämpften sich dann am Nachmittag über 2000 Meter in ihren Junior-A-Rennen jeweils den 4. Platz. Sophie musste sich auf gleicher Distanz in einem knappen Rennen am Ende der einzigen Gegnerin geschlagen geben, Platz 2 und damit trotzdem eine Silbermedaille.
Nach den kraftraubenden Einzelwettbewerben sorgte dann die Staffel nochmal für mächtig Stimmung. Marten, Hanna und Jan fuhren mit Unterstützung von Emily von der RVB 1878 in einem packenden Kopf-an-Kopf-Rennen an die Spitze. Tim half zeitgleich im Team von Energie aus, für ihn und das Energie-Team ein toller Platz 2 in der Staffel.

Vielen Dank an alle (nach Krankheit übrigen) Teilnehmer für den schönen Tag in der Halle. Der Pokal ist sowas von verdient!

Und ein glänzendes Lob an den Fleiß der ganzen Trainingsgruppe.

Archiv
201720162015
Feed