Neuigkeiten

SCBK - Neuigkeiten


© 2003 - 2020 SCBK e. V.
ImpressumDatenschutzAnfahrt

Langer Atem in Berlin - Sprintspektakel in Werder

Monatelang gar keine, dann sogar zwei an einem Wochenende: Während am 10. Oktober acht SportlerInnen vom SportClub Berlin-Köpenick bei der Langstreckenregatta „Quer durch Berlin“ die Innenstadt-Spree überquerten, suchten sechs Sportler bei der Deutschen Sprintmeisterschaft in Werder ihr Ruderglück.

Weiterlesen...

Regattaspaß für jung und alt

Wenn ein Elfjähriger, der knapp 1 Meter 50 misst, gemeinsam mit einer großgewachsenen 20-Jährigen zur Regatta antritt; wenn ein rennsporterfahrener 20-Jähriger mit einem 48-Jährigen Ruderanfänger für einen Wettkampf ins Boot steigt; wenn die Regattaleitung selbst die Skulls in die Hand nimmt: Dann wohl nur bei der Internen Regatta im SCBK.

Weiterlesen...

Ein Hauch von Regattasaison

In Hamburg-Allermöhe fand Ende August einer der wenigen Wettkämpfe dieses Jahres statt: die DRV-Kleinbootüberprüfung der Juniorinnen und Junioren A. Im Einer und Zweier-Ohne maßen sich Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland, darunter auch Marten und Johanna vom SportClub Berlin-Köpenick.

Weiterlesen...

Absage des 26. Nikolaus-Ergometerrudern 2020

Wir freuen uns, dass nach so langer Wartezeit vereinzelt wieder Wettkämpfe im Rudersport stattfinden können. Dennoch ist die Pandemie noch nicht überstanden und verlangt von allen weiterhin Einschränkungen und Verzicht.

Weiterlesen...

Staffelrudern auf der Spree

Anfang Juni wäre für uns Ruderer planmäßig das Super-Regatta-Wochenende gewesen. Durch die Corona-Krise mussten alle Wettkämpfe leider ausfallen. Damit wir aber zumindest ein wenig Regattaflair an diesem Wochenende erhaschen konnten, hat der SportClub Berlin-Köpenick kurzerhand eine Art Staffelrudern vor seiner Haustür auf der Spree ausgetragen - in kleinen Gruppen und im Einer.

Weiterlesen...

Temporäre Schließung des Bootshauses und Einstellung des Trainingsbetriebes

Nachdem der Senat von Berlin den Sportbetrieb in privaten sowie öffentlichen Sportstätten untersagt hat, ist der Vorstand dazu verpflichtet, die Sportstätte "Nixenstraße" vollständig zu schließen und den Trainingsbetrieb - OHNE AUSNAHMEN - bis auf Weiteres einzustellen. Alle Vereinsmitglieder wurden diesbezüglich informiert. Das Training auf dem Wasser und im Ruderkasten ist ab sofort voraussichtlich bis nach den Osterferien (19. April 2020) nicht mehr gestattet.

Weiterlesen...

Frühjahrsputz und Steuermannsschulung

Mehr als 50 Mitglieder des SCBK haben am Samstag beim Arbeitseinsatz im Verein mit angepackt. 35 von ihnen drückten im Anschluss zudem mehrere Stunden die Schulbank - im großen Saal. Sie nahmen an der Steuermannsschulung teil.

Weiterlesen...

Es gibt ihn noch: Schnee

Wintertrainingslager, das bedeutet Schnee und Ski fahren. Danach sah es für die Sportreisegruppen des SCBK aber zu Beginn der Ferienwoche zunächst ganz und gar nicht aus. Doch sie wurden überrascht.

Weiterlesen...

Wenn der Nikolaus Goldmedaillen verteilt

Fast vierzig Starts verzeichnete das 25. Nikolausergometerrudern am 30. November beim SportClub Berlin-Köpenick im Ruderkasten der Nixenstraße. In diesem Jahr gingen fast 300 Kinder, Jugendliche und Betreuer aus ganz Berlin an den Start und kämpften in 24 Alters- und Gewichtsklassen um die schnellste Zeit – und gegen den inneren Schweinehund. Vom SportClub Berlin-Köpenick stiegen 31 junge Sportlerinnen und Sportler sowie 2 Trainer aufs Ergo. Sie holten 3 Siege, 2 Silbermedaillen und 4 Bronzeränge.

Weiterlesen...

Nass-kalte Herbstlangstrecke

Bei kalt-nassem Herbstetter stellten sich am Mauerfall-Wochenende vier Junioren und drei Kinder des SC Berlin-Köpenick der Langstrecke auf dem Hohenzollernkanal. Sie positionierten sich im vorderen und Mittelfeld ihrer Altersklassen.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge anzeigen